Tarentatec

Musikalisch pendelt die Band zwischen Breitwandsound und Minimalismus, zwischen instrumentalen Kurzgeschichten und Rock’n’Roll, zwischen Momentaufnahme und Dampfwalze. Musikalische Schemata werden von den Bandmitgliedern reflektiert – neue Wege innerhalb der Rockmusik werden gesucht. Dabei ist der Weg Tarentatecs, falls es eine Richtung gibt, immer eine Gratwanderung. Eine Gratwanderung zwischen Konvention und bedingungsloser Freiheitssuche.

Inhaltlich ist Tarentatec der verworrene Blick auf die eigene Umwelt, auf die Widersprüche und Zweifel, aber auch die liebevolle Betrachtung von Freundschaft und Glücksmomenten – im ständigen Gespräch zwischen Kopf und Bauch.